Mittwoch, 1. August 2012

Heute Nachmittag wir per Los entschieden, in welcher Reihenfolge die angemeldeten Duos in der Vorrunde auftreten werden. Patrick Strub, der Ombudsmann des Wettbewerbs, wird die Lose ziehen, mit denen die Auftrittsreihenfolge festgelegt wird.

Endlich haben wir alle Daten der Duos, die sich zum Wettbewerb angemeldet haben, erfasst und haben damit nun auch einen Überlick über die Teilnehmerinnen und Teilnehmer 2012:

Es sind 33 Nationalitäten aus fünf Kontinenten dabei:
1. Kanada, USA, Kolumbien, Argentinien, Brasilien
2. Schweiz, Österreich, Niederlande, Kroatien, Deutschland, Dänemark, Frankreich, Ungarn, Mazedonien, Belgien, Ukraine, Portugal, Polen, Schweden, Island, Norwegen, Lettland
3. Südafrika
4. Australien
5. Japan, Iran, Korea, Singapur, Israel, Georgien, Russland, Taiwan, China

37 Sopranistinnen bilden die eindeutige Mehrheit, gefolgt von 11 Mezzosopranen. Bei den Herren hält es sich mit 5 Tenören und 5 Baritonen die Waage. Dazu sind noch 2 Bassbaritone und 1 Bass in der Vorrunde dabei.

Am Wochenende haben uns die Anmeldungen zum Wettbewerb förmlich überrannt. Nachdem in der letzten Woche noch zögerlich jeden Tag ein paar Anmeldugnen reinkamen, war am Freitag der Briefkasten mit Anmeldungen voll - und am Samstag/Sonntag das E-Mail-Postfach. Wir freuen uns über das große Interesse an unserem Wettbewerb und die vielen Anmeldungen. Über 60 sind es - mehr als 2010! Wir freuen uns auf alle Duos, die dann Ende September zur Vorrunde antreten werden, und wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern toi, toi, toi!

Montag, 9. Juli 2012

In sechs Tagen, am kommenden Sonntag, den 15. Juli, endet die Anmeldefrist für den Internationalen Wettbewerb Stuttgart 2012! Also, alle, die mitmachen wollen, bitte rechtzeitig die Unterlagen zusammenstellen und uns zukommen lassen (gerne auch via E-Mail: wettbewerb@ihwa.de), damit wir die Anmeldung auch akzeptieren können! Bei Rückfragen sind wir gerne unter wettbewerb@ihwa.de oder Tel. 0711-22 11 77 behilflich. Wir freuen uns auf alle Anmeldungen zum Wettbewerb!

2. Juli 2012

Wer sich zum Internationalen Wettbewerb für Liedkunst anmelden möchte, muss auch sein komplettes Wettbewerbsrepertoire benennen, das sich folgendermaßen zusammensetzt:

- 10 Lieder von Franz Schubert
- 10 Lieder von Hugo Wolf
- 2 Lieder, die nach 1950 komponiert wurden
- 3 Lieder, die aus einer vorgegebenen Liedauswahl* ausgewählt werden müssen

*Diese Liedauswahl enthält 27 Lieder des österreichsichen Komponisten Joseph Marx (1882-1964) und ein gutes Dutzend Liedgruppen des Komponisten und Musikpädagogen Ludwig Thuille (1861-1907). Beide waren bedeutende Liedkomponisten des ausgehenden 19. und frühen 20. Jahrhunderts und wichtige Vertreter der deutschen Spätromantik. Heute werden sie leider nur selten aufgeführt. Indem sie Lieder der beiden Komponisten zum Pflichtrepertoire beim Internationalen Wettbewerbs für Liedkunst 2012 macht, möchte die Internationale Hugo-Wolf-Akademie dazu beitragen, dass dies sich ändert. Mehr zu diesen beiden nahezu in Vergessenheit geratenen Komponisten gibt es in Kürze hier im Blog zu lesen. 

28. Juni 2012

Liedduos (und bitte nur Duos, also immer Sänger/Sängerin und Pianist/Pianistin), die sich zum Internationalen Wettbewerb für Liedkunst Stuttgart 2012 anmelden möchten, schicken uns bitte folgende Unterlagen:

  • das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular (PDF zum Download)
  • einen Lebenslauf mit Angaben zu Ausbildung und Lehrern, bisherigen Auftritten/Engagements, Auszeichnungen und Preisen etc. (gilt für Sänger/Sängerin und Pianist/Pianistin)
  • Foto (beschriftet bzw. mit Namen auf der Rückseite)
  • Kopie eines offiziellen Dokuments (Personalausweis/Pass) mit Angabe von Nationalität, Geburtsort und Geburtsdatum
  • Auflistung des Wettbewerb-Repertoires (mit genauen Angaben zur jeweiligen Länge der Lieder), das eingereichte Repertoire ist verbindlich und kann nachträglich nicht mehr verändert werden
  • Quittung der Überweisung der Anmeldegebühr in Kopie
     

Mehr zu den Anforderungen des Wettbewerbs-Repertoires gibt es hier in Kürze zu lesen...

Dienstag, 26. Juni 2012

Am Samstag, den 7. Juli 2012 wird um 20.03 auf SWR2 das Konzert der 1. Preisträgerinnen des Internationalen Wettbewerbs für Liedkunst Stuttgart 2010 übertragen. Die Mezzosopranistin Annelie Sophie Müller und die Pianistin Elif Sahin-Nesweda, die 2010 von der Jury zum besten Liedduo des Wettbewerbs gekürt wurden, haben neben dem Preisgeld auch ein Konzert im Programm der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie gewonnen. Dieses Konzert hat am 25. April 2012 im Konzertsaal der Stuttgarter Musikhochschule - in dem auch der Wettbewerb ausgetragen wurde - stattgefunden. 

Der SWR wird auch den diesjährigen Wettbewerb wieder begleiten und das Konzert der Presiträger am Sonntag, den 7. Oktober 2012 mitschneiden.

20. Juni 2012

Heute war die erste offizielle Anmeldung zum Wettbewerb im Briefkasten! Nachdem wir bislang viele An- und Nachfragen bekommen haben, liegt uns nun also auch die erste Anmeldung in schriftlicher Form vor. Wir haben uns sehr darüber gefreut - und warten nun jeden Tag mit großer Spannung auf weitere Anmeldungen. Diese können übrigens auch per Mail geschickt werden, sofern alles vollständig ausgefüllt und unterschrieben ist.

Sonntag, 17. Juni 2012

Heute in vier Wochen endet die Anmeldefrist für den Wettbewerb! Fast täglich erreichen uns inzwischen Mails von interessierten Liedduos, die am Wettbewerb teilnehmen möchten. Gerne schicken wir auf Anfrage die Noten der Lieder von Ludwig Thuille und Joseph Marx zu, die Teil des Wettbewerbrepertoires sind. Wer Joseph Marx und Ludwig Thuille waren? ... Dazu bald mehr hier in diesem Blog.

Samstag, 16. Juni 2012

In erster Linie warten wir auf die Anmeldungen zum Wettbewerb - und sind schon sehr gespannt, wie viele Liedduos welcher Nationalitäten und mit welchem Repertoire sich anmelden werden. 2010 hatten sich 57 Duos aus 33 verschiedenen Ländern angemeldet, darunter 21 Soprane, 14 Mezzosoprane, zwei Alte, sechs Tenöre, zehn Baritone, drei Bass-Baritone, ein Bass sowie die dazugehörigen 57 Pianistinnen und Pianisten. Die jüngsten Bewerber waren 21 Jahre (Klavier) bzw. 22 Jahre (Stimme) alt. Wie wird es in diesem Jahr sein? Die Spannung steigt... Die Anmeldefrist läuft am 15. Juli ab.

Freitag, 15. Juni 2012

Es geht wieder los! Mit dem heutigen Tag startet der Wettbewerbs-Blog 2012. Nach dem großen Zuspruch im Jahr 2010 wollen wir an dieser Stelle auch in diesem Jahr wieder regelmäßig News, Hintergrundinformationen und Anekdoten rund um den Wettbewerb posten. Und natürlich werden im Oktober dann hier auch wieder alle Wettbewerbsrunden und -ergebnisse veröffentlicht. Wer also nicht nach Stuttgart kommen kann, um live dabei zu sein, kann den Wettbewerb hier mitverfolgen. 

Wir freuen uns auf einen spannenden Wettbewerb 2012 - und auf viele Besucher diese Blogs!  

Inhalt abgleichen