Nächste Veranstaltung
Website drucken

Samstag, 23.06.2018, 19.30 Uhr

Hospitalhof Stuttgart

Der ganze Hugo Wolf VII

Ins geheimnisvolle Land der Nacht und der Träume entführt der Liederabend, mit dem der mehrjährige Zyklus »Der ganze Hugo Wolf« sein siebtes Kapitel aufschlägt.


 
Aktuelles

Ersatztermin 4. Liedkonzert / 4. Galeriekonzert

Das ursprünglich für den 17. März vorgesehene 4. Liedkonzert / 4. Galeriekonzert „Vom Beginn und Ende der Liebe“ mit Mandy Fredrich (Sopran) und Alan Hamilton (Klavier), das aufgrund von Erkrankung abgesagt werden musste, findet nun am Samstag, 14. Juli 2018, um 19.30 Uhr im Vortragssaal der Staatsgalerie Stuttgart statt.

 

Passend zum französischen Nationalfeiertag umfasst das Konzertprogramm französische und deutsche Lieder von Franz Schubert, Gabriel Fauré, Erik Satie, Jean-Paul-Égide Martini, Pauline Viardot und Richard Strauss.

 

Wir freuen uns sehr, dass dieses Konzert nur verschoben und nicht aufgehoben wurde!

Ein frohes neues Jahr 2018 !!!

Happy New Year 2018

Die Internationale Hugo-Wolf-Akademie wünscht ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Jahr 2018 !!!
Mit animierter Liedkunst und Hugo Wolfs Mörike-Vertonung grüßen Diana Haller, Marcelo Amaral, Moritz Mayerhofer, Studio NICE und die IHWA "Zum neuen Jahr". Auch 2018 haben wir wieder viel vor: Lassen Sie sich überraschen und bleiben Sie uns treu und am Lied interessiert !!!

For 2018 IHWA has prepared quite a few lied highlights - let`s keep connected and as always stay interested in the art of lied !!!

 

Zum IHWA-Adventskalenders kommt man entweder hier über den Menüpunkt "Adventskalender" oder auf der IHWA-Facebook-Seite; Follower sind stehts auf dem aktuellen Stand ;-)

Aufzeichnung 7. Verleihung der Hugo-Wolf-Medaille

Am 1. Oktober wurde zum nunmehr 7. Mal die Hugo-Wolf-Medaille verliehen. Mit THOMAS HAMPSON und WOLFRAM RIEGER wurde erstmals ein Liedduo für seine besonderen Verdienste um die Liedkunst im Rahmen einer festlichen Liedmatinee im Opernhaus Stuttgart ausgezeichnet. Die weltweit gefeierte Sopranistin ANJA HARTEROS singt Lieder von Schubert, Schumann, Wolf und Strauss, am Klavier begleitet von ihrem ebenfalls langjährigen Liedpartner, Medaillenträger Wolfram Rieger. Die Laudatio auf Thomas Hampson und Wolfram Rieger wurde von der Musikpublizistin ELEONORE BÜNING gehalten.